September




Gestalten Sie Ihre persönlichen Krippenfiguren. Ein Aufwand, der sich bestimmt lohnt und über Jahre Freude bereitet.

  • Kursleiterin: Margrit Spichtig
  • Kosten: CHF 90 exkl. Material, ca.
    CHF 30 pro Figur. Ziel ist es vier Figuren z.B. Maria, Josef, Kind und Hirte zu erstellen, falls diese bereits vorhanden sind, dürfen Sie natürlich weitere Figuren hergestellt werden.
  • Besonderes: An die Kursabenden brauchen Sie keine Nähmaschine mitzunehmen. Viel Handarbeit, die Näharbeiten erledigen Sie zu Hause.
  • Mitnehmen: Schachtel oder Einkaufskorb, kleines Küchenmesser, Flachzange, Weissleim, dünne Schnur und Schreibmaterial

ab Mi. 9. September

9. / 16. / 23. September & 

14. / 21. Oktober 2020

 

Schwarzenburger-Krippenfiguren

 

 

 

19.30 – 22.00 Uhr

 

Kosten: CHF 90 exkl. Material, ca. CHF 30 pro Figur, Ziel ist es vier Figuren zu erstellen.

 

 

Anmeldung bis 17.08.2020 an Irene Gasser 041 678 01 36 oder fg.lungern@gmx.ch

 

Bei der Anmeldung bitte angeben welche Figuren erstellt werden möchten.



Für Kinder ab 9 Jahren. Ein spannender Besuch bei der Polizei mit der Besichtigung von der Einsatzzentrale, Fahrzeugpark bis zum Gefängnis.

Mittwoch  |  16. September

 

Besuch bei der Kantonspolizei OW

für Kinder ab 9 Jahren

 

Treffpunkt Kirchenplatz Lungern: 13.30 Uhr (Fahrgemeinschaften)

 

 

CHF 5: Unkostenbeitrag / Fahrt

 

Kostenlose Führung

 

Anmeldung bis 11.09.2020

Monika Gasser-Kiser
041 678 03 20 / 079 470 32 58



 

Hinfahrt: 06.15 Uhr ab Kirchenplatz Lungern

Rückfahrt: 15.30 Uhr ab Cannobio

 

Gültige ID oder gültiger Reisepass mitnehmen

Sonntag  |  20. September

 

Sonntagsmarkt in Cannobio, Italien

 

Kosten: CHF 45 (Fahrt), Mittagessen fakultativ

 

 

Anmeldung bis 12.09.2020

an 041 678 01 36 oder

078 893 01 80  oder hier! 


 

Jeden Sonntag verwandelt sich die Seepromenade des malerischen Städtchens Cannobio am Lago Maggiore in einen lebhaften Markt. Auch für jene, die nicht unbedingt etwas kaufen möchten, lohnt sich der Besuch dennoch. Die Atmosphäre ist herrlich. Einfach treiben lassen, das Angebot über Kleidungsgegenstände aller Art, Lederwaren, kleinen und grossen Kostbarkeiten, frischen italienischen Lebensmitteln u.v.m. auf sich wirken lassen. Sehenswert sind auch die kleinen Geschäfte, Boutiquen und Restaurants. Einen Spaziergang an der Promenade geniessen oder durch die schönen engen Gässchen schlendern, einfach wunderbar!